Analysiert




  Startseite
  Über...

 

http://myblog.de/analysiert

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
schlafend...

Warum bringst du deiner Geliebten
kein Souvenir aus deinen Träumen mit?

Den immer gleichen Träumen,
in denen sie verwebt-
so scheint es mir zumindest.
Ihr Gesicht siehst du nie,
Egal wie sehr du drängst.
Und immer wieder zieht es dich
sporadisch in diese Situation.

Der Wunsch allein,
lindert die Verzweifelung nicht.

Die Sehnsucht nach Vollendung,
egal in welcher Hinsicht,
ist das was dir am Morgen in Erinnerung
Bleibt.
Aber nicht der Morgen an dem du neben ihr erwachst!
Ich wünschte, du würdest dich erinnern,
an Alles erinnern!

Es war die Nacht ,
in der ihr aufgehört habt zu lachen,
aufgehört habt zu fühlen
und letztendlich eure Augen geschlossen habt.

Die obligatorische Zigarette danach,
den Rauch ins Leere gezogen,
war alles was geblieben.
Der einzige Grund Angst.
Dabei sind Veränderungen gar kein so
waghalsiges Unterfangen.
Eine delikate Angelegenheit...

Wie eine schwere Gardine,
die durch ein zartes Lüftchen,
sich nicht entscheiden kann
in welche Richtung sie möchte.

Hör nun auf , Herzchen!
Hör auf, dich selbst zu täuschen.
Vergiss die bitteren Stricke,
die dich an dich binden.

Schlaf mit offenen Augen
und bring deiner Geliebten
endlich ein Souvenir aus deinen Träumen mit!

25.7.08 09:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung